Modul 1

Titel
Vaskuläre Erkrankungen des ZNS - Kopfschmerz und Migräne
Termin
12. 01. 2019
09.30 - 18.00
Referenten
Prof. Dr. Rainer Seidl
OA Dr. Christian Rauscher
Inhalte
  • Kindlicher Schlaganfall: Formen (ischämisch, Blutung, Sinus/Hirnvenenthrombose, Vaskulitis), Ursache, Bildgebung, Therapie
  • Zerebrale Vaskulitis
  • Moyamoya Erkrankung
  • Arteriovenöse Malformationen mit DD: AVM, VGM (vena galeni), dAVF, Cavernom, DVA,
  • Kopfschmerz:
    - Klassifikation
    - Relevante Kopfschmerzformen im Kindesalter
    - Was kann ich schon aus der Anamnese ableiten?
    - Welche Untersuchungen sind sinnvoll?
    - Therapie
    - Fallbeispiele 
       (Es können auch eigene Fallbeispiele mitgebracht werden.
       Bitte keine Powerpoint-Präsentation.)
Ort

Landeskrankenhaus Salzburg (Elternschule)
Müllner Hauptstr. 48
5020 Salzburg

Kosten
EUR 85,00

Modul 21

Titel
Neurostatus und Entwicklungsdiagnostik - Zusatztermin
Termin
28. 02. 2019
09.30 - 18.00
Referenten
OÄ Dr. Manuela Baumgartner
Prof. Dr. Kevin Rostasy
Inhalte
  • Entwicklungsdiagnostik: vom Screening zum Entwicklungsprofil
  • Normaler Entwicklungsstand zu den vorgegebenen Mutter-Kindpass-Terminen
  • Neurologische Untersuchung des Säuglings, Kleinkindes und Schulkindes
  • Entwicklungsneurologische Befundung an Hand von Videos
Ort

Konventhospital Barmherzige Brüder - Seminarzentrum
Seilerstätte 2
4021 Linz

Kosten
EUR 85,00

Modul 2

Titel
Neurostatus und Entwicklungsdiagnostik
AUSGEBUCHT
Termin
01. 03. 2019
09.30 - 18.00
Referenten
OÄ Dr. Manuela Baumgartner
Prof. Dr. Kevin Rostasy
Inhalte
  • Entwicklungsdiagnostik: vom Screening zum Entwicklungsprofil
  • Normaler Entwicklungsstand zu den vorgegebenen Mutter-Kindpass-Terminen
  • Neurologische Untersuchung des Säuglings, Kleinkindes und Schulkindes
  • Entwicklungsneurologische Befundung an Hand von Videos
Ort

Ordensklinikum Linz, Barmherzige Schwestern
Seilerstätte 4
4020 Linz

Kosten
EUR 85,00

Modul 3

Titel
Anfängerkurs für pädiatrische Elektroenzephalografie (Beschränkte Teilnehmerzahl: 20) ACHTUNG Geänderte Beginnzeit !!!
Termin
05. 04. 2019
09.00 - 17.30
Referenten
Prim. Priv.-Doz. Dr. Edda Haberlandt
OA Dr. Johannes Koch
Inhalte
  • Technische Aspekte Besonderheiten in den Ableitebedingungen (Aparatkunde/Montagen)
  • Das normale EEG im Kindesalter mit Schlaf
  • Aktivierungsmethoden/Artefakterkennung/Lokalisationsbestimmung und Befundung
  • Normvarianten
  • Kurvendiskussionen mit Projektion über Beamer
  • Offene Fragen
Ort

Landeskrankenhaus Salzburg
Haus E ( Kinderklinik), 1. Stock- Gruppenraum Nummer 12
Müllner Hauptstr. 48
5020 Salzburg

Kosten
EUR 85,00

Modul 4

Titel
Anfängerkurs für pädiatrische Epileptologie (Beschränkte Teilnehmerzahl: 20)
Termin
06. 04. 2019
09.30 - 18.00
Referenten
Prim. Priv.-Doz. Dr. Edda Haberlandt
OA Dr. Christian Rauscher
Inhalte
  • Epidemiologie, Pathopysiologie, Klassifikation
  • Epilepsie im Kleinkindalter
  • Benigne fokale Epilepsien im Kindesalter
  • Epilepsien bei Jugendlichen
  • Erforderliche diagnostische Maßnahmen bei pädiatrischen Epilepsie
Ort

Landeskrankenhaus Salzburg (Elternschule)
Müllner Hauptstr. 48
5020 Salzburg

Kosten
EUR 85,00

Modul 5

Titel
Was man in der Praxis über Cerebralparese wissen sollte: Uni- und bilaterale Cerebralparese aus neuropädiatrischer und heilpädagogischer Sicht
Termin
14. 06. 2019
09.30 - 17.00
Referenten
OA Thomas Becher
Inhalte
  • CP-Basis (CP-Terminologie und Klassifikation)
    Warum sind Klassifikationen wichtig?
    GMFCS-Elternfragebogen
  • Klinische Untersuchung (Was ist eine Spastik und warum?)
    Warum untersuche ich was?
    Surveillance Programme Hüft-Ampel und WS-Ampel
  • Die ICF als Orientierungshilfe in der Therapieplanung und der interdisziplinären Zusammenarbeit
    Was ist Teilhabe?
    Wie komme ich in eine gute Kommunikation zu teilhabeorientierten Zielen
    Welche Assessments gibt es für Therapieziele?
  • Interventionen auf Ebene der Struktur und Funktion (Botulinumtoxin)
  • Hilfsmittelversorgung (Welche HM für welches Level?)
  • Pädagogischer Ausblick: Selbstkonzept bei Eltern und Kindern
Ort

Ordensklinium Linz, Barmherzige Schwestern
Seilerstätte 4
4020 Linz

Kosten
EUR 85,00

Modul 6

Titel
Bewegungsstörungen
Termin
22. 11. 2019
09.30 - 18.00
Referenten
Dr. Sandy Siegert
Ao. Univ.-Prof. Dr. Michael Freilinger
Inhalte
  • Inhalte Bewegungsstörungen im Laufe der Entwicklung und benigne Bewegungsstörungen
  • Diagnostischer Zugang & Untersuchung
  • Dystonie, Ataxie, Chorea & Parkinsonismus
  • Tremor & Myoklonus
  • Tics & Stereotypien
  • Paroxysmale Bewegungsstörungen
  • Autimmun-assoziierte Bewegungsstörungen
  • Funktionelle Bewegungsstörungen
  • Behandlungsstrategien & Tiefe Hirnstimulation
Ort

Wien (genauer Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben)

Kosten
EUR 85,00